Veröffentlicht am 05.01.2023 10:01

Multivisionsshow zum Sommer auf Island im Historischen Rathaus Höxter

Inmitten der Vulkane: Der Trail Laugavegur. (Foto: Harald Tillberg)
Inmitten der Vulkane: Der Trail Laugavegur. (Foto: Harald Tillberg)
Inmitten der Vulkane: Der Trail Laugavegur. (Foto: Harald Tillberg)

Das Publikum begleitet Gerlinde und Harald Tillberg auf eine recht ungewöhnliche Reise durch Island: Am Sonntag, 22. Januar, findet eine faszinierende digitale Multivisionsshow über diese Insel aus Feuer und Eis statt, um 17.30 Uhr im Historischen Rathaus Höxter.

„Vulkane, Gletscher, Wasserfälle - eine ungezähmte Natur empfängt mich, als ich das Abenteuer Islandsommer Anfang Mai starte. Vom Frühling bis zum Indian Summer im Herbst erlebe ich die Faszination dieser atemberaubenden Insel“, so Harald Tillberg. „Wir waren nicht das erste Mal in Island, wurden aber schon bei unserem ersten Besuch vor vielen Jahren vom Nordlandfieber gepackt. Nun mache ich meinen Traum wahr und werde ein halbes Jahr lang die Magie des Lichtes und die spektakulären Highlights der Insel erkunden.“

Eine atemberaubende Wanderung auf dem Laugavegur von Landmannalaugar zur Südküste gehört ebenso zum Abenteuer wie die rasanten Wildwasserfahrten durch die Canyons im Norden Islands, das pulsierende Großstadtleben am Nationalfeiertag in Reykjavik wie die einsamen Nächte an den Lavastränden im Süden. Mit dem Kajak durch die arktische Wunderwelt der Eislagune zu paddeln und den Schafabtrieb aus dem Hochland mitzuerleben sind nur einige weitere Höhepunkte auf dieser langen Reise, welche das Publikum in eindrucksvollen Bildern miterleben darf.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen CORONA – Regeln des Landes NRW. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 12 Euro an der Abendkasse, für Jugendliche (10 bis 16 Jahre) 10 Euro.

north