Veröffentlicht am 17.01.2023 09:51, aktualisiert am 17.01.2023 11:14

Vorverkauf startet: Kump(el)stilzchen freuen sich auf Frauenkarneval

Die Kump(el)stilzchen freuen sich auf ihren Frauenkarneval am 3. Februar. (Foto: privat)
Die Kump(el)stilzchen freuen sich auf ihren Frauenkarneval am 3. Februar. (Foto: privat)
Die Kump(el)stilzchen freuen sich auf ihren Frauenkarneval am 3. Februar. (Foto: privat)

Der Saalkarneval der Kump(el)stilzchen aus Steinheim startet am Freitag, dem 3. Februar. Unter dem Motto „Friday Night Fever“ werden sie die Stadthalle rocken. In diesem Jahr gibt es einen besonderen Tisch im Saal: Es ist der „Es-wollte-ja-keiner-mit-Tisch“. Die Kump(el)stilzchen erklären: „Häufig wurde uns erzählt, dass die eine oder andere Frau gerne zum Frauenkarneval gekommen wäre, aber alleine nicht wollte. Und wenn die Freundinnen verhindert waren, blieb auch die betreffende Närrin daheim. Das wollen wir jetzt ändern.“ An diesem Tisch werden nur Einzelkarten verkauft. Da sie alle die Liebe zum Karneval verbindet, wird das Kennenlernen sicher unkompliziert und der Abend spannend.
Unverändert bleibt, dass die Frauen unter sich feiern werden, sich aber auf einen besonderen Gast sehr freuen: Prinz Karsten hat seine Teilnahme schon fest zugesagt.
Der Kartenvorverkauf ist am Dienstag, 24. Januar, von 18.11 bis 20.11 Uhr in der Karnevalshalle am Piepenbrink. Der Einlass zum Kartenvorverkauf ist ab 11.11 Uhr. Wer an diesem Tag keine Möglichkeit hat, in die Karnevalshalle zu kommen, kann Karten ohne Platzwahl am Folgetag per Mail bestellen: kumpelstilzchen-steinheim@gmx.net oder bei Birgit Beforth anrufen, Tel. 05233/3476.
Der Frauenkarneval startet am Freitag, 3. Februar, um 20.11 Uhr in der Stadthalle Steinheim, es spielt die Band „Dolce Vita”. Restkarten werden auch an der Abendkasse erhältlich sein. Eine Karte kostet 11 Euro.

north