Den Reichtum an Schönheit sichtbar machen | OWZ zum Sonntag

Veröffentlicht am 16.01.2024 11:14

Den Reichtum an Schönheit sichtbar machen

Frosch ‚Franceso‘ , das Motiv des letzten Siegerfotos von Wolfgang Hentschel. (Foto: Wolfgang Hentschel)
Frosch ‚Franceso‘ , das Motiv des letzten Siegerfotos von Wolfgang Hentschel. (Foto: Wolfgang Hentschel)
Frosch ‚Franceso‘ , das Motiv des letzten Siegerfotos von Wolfgang Hentschel. (Foto: Wolfgang Hentschel)
Frosch ‚Franceso‘ , das Motiv des letzten Siegerfotos von Wolfgang Hentschel. (Foto: Wolfgang Hentschel)
Frosch ‚Franceso‘ , das Motiv des letzten Siegerfotos von Wolfgang Hentschel. (Foto: Wolfgang Hentschel)

Zu Beginn des Jahres 2024 lobt der Freundeskreis des Botanischen Gartens wieder den Fotowettbewerb mit Motiven aus dem Botanischen Garten aus.

Bis zum Einsendeschluss im Oktober sind Gartenfreunde und Freunde des Fotografierens eingeladen, ihre ganz besondere Sicht auf den Botanischen Garten der Technischen Hochschule OWL in Höxter an der Wilhelmshöhe festzuhalten.

Sei es die Vielfalt der Blüten, die spannenden Strukturen, Details vom Wassertropfen auf einem Blatt über das interessante Lichtspiel auf der Rinde eines Baumes bis zum Schmetterling an einer Blüte, die Motive sind unendlich.

Der Botanische Garten ist an den Wochenenden und wochentags bis zum Eintreten der Dämmerung kostenfrei geöffnet. Einsendeschluss der Fotos ist der 31. Oktober. Jeder Einsender kann maximal zwei Bilder per Mail einreichen bei Ute Aland, Technisches Leitung des Botanischen Gartens unter ute.aland@th-owl.de.

Anfang November wird eine Jury des Freundeskreises, der den Wettbewerb auslobt, die drei Siegerfotos auswählen. Das Foto sollte für das Postkartenformat auf 2:1 quer geschnitten sein.

Neben einer feierlichen Ehrung der drei Sieger werden die Siegerfotos das Motiv der wechselnden Postkarten des Botanischen Gartens stellen. Der Botanische Garten legt diese Karten seit 2019 an verschiedenen Orten der Stadt aus und natürlich erhalten die Sieger die gewünschte Zahl an Exemplaren.

north