Veröffentlicht am 09.05.2023 09:25, aktualisiert am 09.05.2023 10:10

Deutsch-türkische Comedygruppe tritt auf: „Almanya, ich liebe dich”

Szene aus dem Stück „Almanya, ich liebe dich”. (Foto: privat)
Szene aus dem Stück „Almanya, ich liebe dich”. (Foto: privat)
Szene aus dem Stück „Almanya, ich liebe dich”. (Foto: privat)
Szene aus dem Stück „Almanya, ich liebe dich”. (Foto: privat)
Szene aus dem Stück „Almanya, ich liebe dich”. (Foto: privat)

Der Verein für Wissen und Kutlur WiKult e.V. lädt am 3. Juni die deutsch-türkische Comedy-Theatergruppe „Halber Apfel” (www.theaterhalberapfel.de/) nach Brakel ein. Der Verein betrachtet das Theaterstück „Almanya, ich liebe dich” als hervorragende Gelegenheit, um Menschen unterschiedlicher Kulturen im Rahmen einer Theatervorstellung näher zu bringen. Die Theatergruppe beschreibt selbst auf ihrer Homepage: „Was kann es in diesem Zusammenhang Schöneres geben? Menschen aus verschiedenen Nationen sitzen in einem Saal, sehen sich ein Theaterstück an, lachen zusammen und teilen somit ihre Zeit und ihre Freude miteinander. Dadurch entsteht ein gleiches Interessensgebiet. Die Gemeinsamkeit steht im Mittelpunkt und nicht die Andersartigkeit der Kulturen.”

Der Einlass ist um 18.30 Uhr, die Vorstellung beginnt um 19 Uhr. Die Eintrittspreise belaufen sich auf 12 Euro (für Schüler 8 Euro, Abendkasse 15 Euro). Das Theater findet in der Aula der Gesamtschule Brakel statt. Bei weiteren Fragen steht der Verein unter brakel@wikult.com" class="auto-detected-link" target="_blank">brakel@wikult.com zur Verfügung. Tickets können ebenfalls unter brakel@wikult.com" class="auto-detected-link" target="_blank">brakel@wikult.com angefragt werden.

north