Veröffentlicht am 21.12.2022 11:20

Gesangswettbewerb „Vocal Hero“ 2023 startet

Die neue Staffel des Gesangswettbewerbes „Vocal Hero” 2023 steht in den Startlöchern. (Foto: privat)
Die neue Staffel des Gesangswettbewerbes „Vocal Hero” 2023 steht in den Startlöchern. (Foto: privat)
Die neue Staffel des Gesangswettbewerbes „Vocal Hero” 2023 steht in den Startlöchern. (Foto: privat)

Dank der langjährigen Partnerschaft mit „Courage! Die Gerberding Stiftung“ wird es auch im nächsten Jahr wieder eine neue Staffel Gesangswettbewerb „Vocal Hero“ 2023 der Musikschule Holzminden geben. Anders als in den Corona-Jahren hat die Anmeldephase bereits begonnen. Bis zum 20. Januar 2023 nimmt die Musikschule auf ihrer Homepage Anmeldungen entgegen. Das Finale ist am 18. März 2023 in der Stadthalle Holzminden.
Während bei den großen Casting-Shows oder beim Wettbewerb Jugend musiziert oftmals die Hürden hoch wirken, versteht sich „Vocal Hero“ als regionale Veranstaltung zur Förderung von Sängerinnen und Sängern aus dem Landkreis Holzminden und seinen benachbarten Kreisen. In drei Altersgruppen ist die Teilnahme möglich. Ob in der jüngsten Gruppe der 10-14jährigen, den Jugendlichen im Alter von 15 bis 20 Jahren oder den Erwachsenen ab 21 Jahren - die Bedingungen sind für alle gleich. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online unter Angabe des Lieblingssongs, den man gerne singen möchte. Am 5. Februar findet in der Musikschule der Vorentscheid ohne Publikum statt. Hier entscheidet sich eine Jury aus Lehrkräften der Musikschule für 12 Kandidaten, die den Weg ins Finale antreten. Dieser beginnt eine Woche später mit einem gemeinsamen Workshop aller Finalisten. Anschließend erhalten sie vier Wochen kostenlosen Einzelunterricht, um sich auf die Probe mit der Lehrerband der Musikschule vorzubereiten. Eine Woche vor dem Finale wird es bei dieser Probe nochmal richtig spannend, sodass der ausgewählte Song am 18. März 2023, beim schönsten Live-Event des Jahres, in der Stadthalle gerockt werden kann.
Seit 2009 laden „Courage! Die Gerberding Stiftung“ und die Musikschule Holzminden jährlich zur Teilnahme bei Vocal Hero ein. Aber nicht nur aktive Sängerinnen und Sänger sind gefragt. Auch das Publikum spielt eine wichtige Rolle. Während des Finales vergeben die Besucher im Saal einen Publikumspreis. In jeder Altersgruppe wird online abgestimmt. Ein Fanclub erhöht dabei die Chance auf den Preis und bringt den eigenen Star näher an den Drehtermin für einen Video-Clip heran. Denn das ist der Publikumspreis. In den Altersgruppen I und II werden außerdem weitere Preise vergeben: Die anwesende Jury entscheidet, wer für ein halbes Jahr Gesangsunterricht an der Musikschule erhält. Die Teilnahme lohnt sich also auf jeden Fall und ist garantiert Bohlen-Frei.
Weitere Informationen und die online-Anmeldung sind auf www.musikschule-holzminden.de zu finden.

north