Veröffentlicht am 09.11.2022 12:29

Gewinner erhält Hochzeitsanzug

V.l.: Mattis Galle, Uwe Hörnlein, Bettina Hörnlein und Melina Kapitza bei der Preisübergabe. (Foto: Uwe Hörnlein)
V.l.: Mattis Galle, Uwe Hörnlein, Bettina Hörnlein und Melina Kapitza bei der Preisübergabe. (Foto: Uwe Hörnlein)
V.l.: Mattis Galle, Uwe Hörnlein, Bettina Hörnlein und Melina Kapitza bei der Preisübergabe. (Foto: Uwe Hörnlein)

Im Schloss Bevern wurde erstmalig eine sehr erfolgreiche Hochzeitsmesse von der Inhaberin der Brautboutique TM – Höxter veranstaltet. Einer der Höhepunkte war eine Verlosung, bei der ein Braukleid oder Hochzeitsanzug gewonnen werden konnte. Die Gäste mussten schätzen, wie viele Münzen sich in einem Glas befinden. Unter den ca. 300 Teilnehmern gab es einen jungen Mann, der nur einen Cent daneben lag. Gewonnen hat Mattis Galle (34) aus Lügde, der seine Frau Melina Kapitza (29) im Mai nächsten Jahres in Bad Pyrmont heiraten wird. Die Hochzeitsmesse in Bevern kam bei allen Beteiligten, Gästen und Mitarbeitern des Schlosses sehr gut an. Die teilnehmenden Firmen kamen aus dem Raum Holzminden, Höxter, Brakel, Beverungen, Steinheim und Nieheim. Die nächste Möglichkeit ein Brautkleid oder einen Hochzeitsanzug zu gewinnen, besteht am 22. Januar auf der Hochzeitsmesse in der Stadthalle Höxter. Weitere Infos unter Hochzeitsmesse-Hx.de.

north