Veröffentlicht am 09.12.2022 09:52, aktualisiert am 15.12.2022 11:20

Happy Hour auf dem Weihnachtsmarkt

V.l.: Inga Schaper, Stadtmarketing, Bürgermeister Christian Belke und Peter Ulf Geisler, Stadtmarketing. (Foto: Stadtmarketing Holzminden)
V.l.: Inga Schaper, Stadtmarketing, Bürgermeister Christian Belke und Peter Ulf Geisler, Stadtmarketing. (Foto: Stadtmarketing Holzminden)
V.l.: Inga Schaper, Stadtmarketing, Bürgermeister Christian Belke und Peter Ulf Geisler, Stadtmarketing. (Foto: Stadtmarketing Holzminden)

Das Bergfest muss gefeiert werden, das dachten sich auch Bürgermeister Christian Belke und der neue Geschäftsführer der Stadtmarketing Holzminden GmbH, Peter Ulf Geisler, und laden daher zum After Work auf den Holzmindener Weihnachtsmarkt ein. Mittwochs, 14. und 21. Dezember, wird zur Happy Hour eingeläutet. Dann gilt es, egal ob mit der Familie oder, wie der Name „After Work“ es verheißt, direkt mit den Arbeitskollegen am späten Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt einzukehren und sich von 16.30 bis 18 Uhr an den vielen verschiedenen Preisknüllern erfreuen.
Angebote gibt es an jeder Weihnachtsmarkthütte, für Glühwein, Champignons, Spiralkartoffeln und Currywurst mit Pommes. Leckereien wie Schmalzkuchen und Crêpes mit Zimt und Zucker sind auch für 90 Minuten zum Sonderpreis zu erhalten. Einen Nachlass bekommen die kleinen Besucher bei der Fahrt mit dem Karussell. Ein weiterer Preisknüller erwartet alle Eislauffans, der Eintritt kostet dann nur 1 Euro für Erwachsene und Kinder.

north