Veröffentlicht am 14.06.2022 09:32

In festlicher Garderobe durch die Tempokontrolle

Besonders eilig hatte es offenbar eine Familie, die am Freitag, 10. Juni, auf der B 64 unterwegs war, um rechtzeitig zu einem Abi-Ball in Brakel zu erscheinen. In Höhe Hembsen wurde ihr Audi mit 142 km/h (abzüglich Toleranz 137) in Fahrtrichtung Brakel gemessen. Der Pkw konnte dann auf dem Parkplatz der Brede in Brakel angetroffen werden. Der 56-jährige Fahrer, seine Frau und die Tochter waren festlich gekleidet auf dem Weg zum Abi-Ball in der Brede.

north