Veröffentlicht am 08.12.2022 13:09, aktualisiert am 28.12.2022 12:06

Kabarettistischer Jahresrückblick

Zwei mal STORNO plus drei Zucchini Sistaz versprechen musikalischen Hochgenuss mit Bauchmuskeltraining. (Foto: KulturBüro)
Zwei mal STORNO plus drei Zucchini Sistaz versprechen musikalischen Hochgenuss mit Bauchmuskeltraining. (Foto: KulturBüro)
Zwei mal STORNO plus drei Zucchini Sistaz versprechen musikalischen Hochgenuss mit Bauchmuskeltraining. (Foto: KulturBüro)

Es ist nach zweijähriger Zwangspause wieder Zeit für ein ausgiebiges STORNO-Wochenende in der Stadthalle Beverungen am Samstag, dem 28. Januar 2023, um 20 Uhr und Sonntag, dem 29. Januar 2023, um 11 Uhr.
Leider können die Auftritte aufgrund einer langfristigen Erkrankung nicht in der angekündigten Form stattfinden. Thomas Philipzen präsentiert sein Best-of-Programm und lädt sich dazu ganz besondere Gäste ein. Nach den Nüssen für Aschenbrödel an den Feiertagen gilt für die beiden Gastspiele in der Stadthalle Beverungen: Drei Grüngemüse für Thomas Philipzen. Die Zucchini Sistaz sind die gefeierte Neuentdeckung der vergangenen Jahre auf deutschsprachigen Kleinkunstbühnen. Dreistimmig singend wetteifern die drei Ladies an Kontrabass, Gitarre, Posaune und Flügelhorn und kokettieren allzu gerne mit Zitaten der gesamten Popularmusik-Geschichte. Echte Musik mit falschen Wimpern. Die einzige Drei-Damen-Big-Band der Welt mit enormer musikalischer Explosionskraft.
Damit die Vorstellungen nicht zu wild aus dem Ruder laufen, wird natürlich Jochen Rüther in seiner eisern-scharfen Art nach dem Rechten sehen und alle Stränge der Seltsamkeiten satirisch sezieren. Garantiert einzigartige Auftritte, mit musikalisch kabarettistischen Begegnungen, die man keinesfalls zu Hause auf dem Sofa verpassen sollte.
Bereits gekaufte Eintrittskarten für 2021 und 2022 behalten für den jeweils angegebenen Wochentag ihre Gültigkeit. Weitere Informationen sind im Kulturbüro der Stadtverwaltung im Service Center Beverungen, Weserstr. 16 (Tel. 05273/392 223) sowie im Internet unter www.kulturgemeinschaft-beverungen.de und auf Facebook erhältlich.

north