Veröffentlicht am 23.01.2023 09:07

Verkehrsunfall

Am Freitag, 20. Januar, um 15.05 Uhr kam es in Bad Driburg in der Mühlenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Pkw. Eine 60-jährige Altenbekenerin befuhr mit ihrem Ford die Mühlenstraße in Richtung Hubertusweg. Ein 83-jähriger Bad Driburger, der auf dem rechten Gehweg ging, geriet auf Schnee ins Rutschen und kam hierdurch auf die Fahrbahn. Dort kam es dann zum Zusammenstoß. Der Fußgänger wurde mittels RTW ins Krankenhaus Bad Driburg gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

north