Veröffentlicht am 02.11.2022 16:53, aktualisiert am 13.12.2022 11:29

Herbstglühen und Street Food

Präsentation des verkaufsoffenen Sonntags: (v.l.) Ann-Kathrin Otte (Stadtmarketing), Inga Schaper (Stadtmarketing), Bianca Kleeschulte (Werbekreis HOL), Marc Gonzaga (Foodtruck 3 Stars), Ursula Dwořák (Gründungsleitung Sensoria) und Katrin Steffen (Stadtmarketing). (Foto: Stadtmarketing Holzminden )
Präsentation des verkaufsoffenen Sonntags: (v.l.) Ann-Kathrin Otte (Stadtmarketing), Inga Schaper (Stadtmarketing), Bianca Kleeschulte (Werbekreis HOL), Marc Gonzaga (Foodtruck 3 Stars), Ursula Dwořák (Gründungsleitung Sensoria) und Katrin Steffen (Stadtmarketing). (Foto: Stadtmarketing Holzminden )
Präsentation des verkaufsoffenen Sonntags: (v.l.) Ann-Kathrin Otte (Stadtmarketing), Inga Schaper (Stadtmarketing), Bianca Kleeschulte (Werbekreis HOL), Marc Gonzaga (Foodtruck 3 Stars), Ursula Dwořák (Gründungsleitung Sensoria) und Katrin Steffen (Stadtmarketing). (Foto: Stadtmarketing Holzminden )

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 06. November ist wieder einiges los in der Innenstadt von Holzminden.
Foodtruck 3 Stars Betreiber Marc Gonzaga und das Stadtmarketing Holzminden haben eine leckere Auswahl an Foodtrucks auf den Holzmindener Marktplatz geholt. Zwischen 11.30 und 18 Uhr können sich die Besucher durchschlemmen. Es gibt eine leckere Auswahl der verschiedensten Speisen (auch vegan).
Unter großen Schirmen sitzen Gäste trocken und können nebenei bester Musik vom DJ-Pult lauschen. Um 15 Uhr vertreibt Sebastian Hegener dann den Herbstblues mit seiner Musik. Der Sänger des Songs für die Landesgartenschau Höxter gibt ein kleines Konzert auf dem Marktplatz geben und untermalt auch musikalisch den Laternenumzug durch die Innenstadt.
Laternenbastler können zwischen 12 und 16 Uhr im Stadtmarketing Büro kreativ werden. Die Bastelzutaten stehen bereit und sind völlig kostenfrei. Um 16.30 Uhr startet der Laternenumzug. Treffpunkt ist am Haarmannplatz. Am Weserkai wird zum Abschluss ein letztes gemeinsames Lied gesungen.
Zwischen 12 – 17 Uhr sind die Geschäfte in der Innenstadt von Holzminden geöffnet. Der Werbekreis Holzminden und das Stadtmarketing Holzminden laden zum entspannten Shoppen ein.
Wen das Thema lokale Erzeuger interessiert, der sollte auf der Mittleren Straße vorbeischauen, wo unter dem Motto „Grüne Meile – lokale Erzeuger stellen sich vor” Stände zu finden sind.
Quizfreunde können rund um die Erzeuger ein paar Fragen beantworten Quizbogen gits ebenfalls im Marketing-Büro).
In der Mittlere Straße erwartet die Besucher in den Räumlichkeiten von Stadtgestalten eine Sensoria Ausstellung. Neben der Vorstellung des Ausstellungsgebäudes gibt es hier Riech- und Schmeck-Stationen, an denen man sein eigenes Riechvermögen testen kann. Und wem das immer noch nicht genug ist, der kann einen ersten Blick auf die Bimmelbahn der Landesgartenschau Höxter werfen und sich Informationen zur Gartenschau im nächsten Jahr einholen.

north