Veröffentlicht am 23.01.2023 09:43

Organisation des Karnevals gesichert

Vor einiger Zeit rief der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Löschgruppe Gehrden e.V. durch einen Aufruf in der Zeitung um Hilfe bei der Organisation des traditionellen Karnevalfestes in Brakel-Gehrden. Nach einigen Treffen und zahlreichen Gesprächen hat sich nun ein unabhängiges Organisationsteam gefunden aus engagierten Dorfbewohnern, die das Event nicht aufgeben möchten. „Der Umzug und das anschließende Kinderprogramm sind jedes Jahr ein Highlight zur Karnevalszeit“, so einer der Organisatoren. Somit wird in diesem Jahr zwar der Büttenabend abgesagt, jedoch findet in dem kleinen Ort am 19. Februar um 14.11 Uhr nun doch wieder ein Umzug und ein buntes Kinderprogramm statt. Es ist jeder eingeladen, ob jung oder alt, sich der Veranstaltung anzuschließen und einen Beitrag bzw. Wagen beizusteuern oder als Gast dabei zu sein. Interessierte können sich bis zum 30. Januar per E-Mail an lggehrden@gmail.com oder unter Tel. 01624477104 melden.

north