Veröffentlicht am 21.11.2022 10:58

Weihnachtseinkauf beim Spielzeugbasar

In der Jugendfreizeitstätte Brakel, Heilige Seele 1, findet am Samstag, 26. November, von 10 bis 12 Uhr ein Spielzeugbasar statt. „Es muss nicht immer neu sein“ war die Idee der Initiatoren Sonja Lichtenberg und Frauke Prohn. Spielzeug, was sich zuhauf in den Kinderzimmern angesammelt hat, ist meistens immer noch bereit für eine zweite Runde.
Bis auf zwei Restplätze (Anmeldung unter 0160/6489550) sind alle 23 Stände in der Jugendfreizeitstätte in Brakel vergeben. Neben der LEGO-Sammlung-Auflösung war bei den Anmeldungen von Scooter, Puppenwagen, Babyspielzeug und vielem mehr schon die Rede.
Alle Besucher können sich also auf einen prall gefüllten Secondhand-Spielzeughandel freuen. Neben Spielsachen wird es frische Waffeln geben. Der Erlös aus den Standgebühren und Waffeln wird der Jugendfreizeitstätte zugute kommen. Der Basar ist auch barrierefrei erreichbar.

north