Veröffentlicht am 16.01.2023 13:49, aktualisiert am 17.01.2023 11:18

Erlös des Adventsmarktes übergeben

V.l.: Frau Drüke (Elternbeirat), Stefanie Sievers (KiTa-Leitung), Frau Kemsies, Lara Kemsies, Frau Voß (Elternbeirat) mit Marie Kemsies (Mitte) und den Kindern Bennet, Emil, Frederik und Justus. (Foto: privat)
V.l.: Frau Drüke (Elternbeirat), Stefanie Sievers (KiTa-Leitung), Frau Kemsies, Lara Kemsies, Frau Voß (Elternbeirat) mit Marie Kemsies (Mitte) und den Kindern Bennet, Emil, Frederik und Justus. (Foto: privat)
V.l.: Frau Drüke (Elternbeirat), Stefanie Sievers (KiTa-Leitung), Frau Kemsies, Lara Kemsies, Frau Voß (Elternbeirat) mit Marie Kemsies (Mitte) und den Kindern Bennet, Emil, Frederik und Justus. (Foto: privat)

Die KiTa St. Marien Lütmarsen veranstaltete im Dezember 2022 einen Adventsbasar. Der Erlös dieses Adventsmarktes wurde jetzt an Marie Kemsies übergeben. Marie ist an Krebs erkrankt und Ihr größter Wunsch ist es, in die USA reisen. „Bei diesem Wunsch wollten wir Marie gerne unterstützen“, sagt Stefanie Sievers, Leiterin der KiTa St. Marien Lütmarsen. Kurzerhand plante sie mit ihrem Team, dem Elternbeirat und natürlich den Kindern einen Adventsbasar. Viele Leute kamen in die KiTa kauften selbstgebastelte Dinge und selbstgebackene Plätzchen, tranken, aßen und verbrachten einen schönen Nachmittag in adventlicher Stimmung.
Jetzt konnte der Elternbeirat den Erlös an Marie übergeben. Eine stolze Summe von 1.200 Euro ist zusammengekommen. Die Beteiligten möchten sich ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Adventsmarkt gekommen sind. Ein besonderer Dank an Firma Waldhoff, Fleischerei Hecker und Fleischerei Maßmann und den Expert-Markt Höxter für die Getränke-, Currywurst- und Sachspenden.

north