Veröffentlicht am 23.11.2022 09:17

„Edition 2022“ aufgelegt

V.l.: Daniel Winkler (Bad Driburger Touristik GmbH), Lars Markus (1. Vorsitzende, Werbering Bad Driburg) und Verena Mikus (stellv. Vorsitzende Werbering Bad Driburg). (Foto: Bad Driburger Touristik GmbH)
V.l.: Daniel Winkler (Bad Driburger Touristik GmbH), Lars Markus (1. Vorsitzende, Werbering Bad Driburg) und Verena Mikus (stellv. Vorsitzende Werbering Bad Driburg). (Foto: Bad Driburger Touristik GmbH)
V.l.: Daniel Winkler (Bad Driburger Touristik GmbH), Lars Markus (1. Vorsitzende, Werbering Bad Driburg) und Verena Mikus (stellv. Vorsitzende Werbering Bad Driburg). (Foto: Bad Driburger Touristik GmbH)

Der erste Schnee ist gefallen, Kinder backen wieder Plätzchen und die Vorfreude auf Weihnachten steigt. Ein festlich geschmückter Christbaum gehört immer noch für viele Familien zum Weihnachtsfest dazu. Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die Bad Driburger Touristik GmbH eine Weihnachtskugel „Edition 2022” in Echtglas aufgelegt. Durch die limitierte Auflage von 500 Stück ist die Kugel ein Sammlerstück und schönes Geschenk dazu. Neben den „Brunnenarkaden” in 2020 und der „Burg Dringenberg” in 2021 zieren in diesem Jahr die Bad Driburger Wahrzeichen Kaiser-Karls-Turm, Glasbläser, Mühlrad und die St. Peter und Paul Kirche die neue Kugel. Sie sind für 6 Euro in folgenden Geschäften erhältlich: Bad Driburger REWE-Märkte, Bauer Peine, Leder Gocke, Raumausstattung Eilebrecht und in der Bad Driburger Touristik GmbH.

north