Veröffentlicht am 09.11.2022 12:09

Tagsüber eingebrochen

Unbekannte Täter sind tagsüber in ein Wohnhaus in Bad Driburg-Siebenstern eingedrungen. Der Einbruch in das Haus in der Straße "Am Niederhahn" hat sich am Montag, 7.11.2022, in der Zeit zwischen 8.20 und 16.15 Uhr ereignet. Unbekannte Täter drangen in diesem Zeitraum gewaltsam in das Gebäude ein, als die Bewohner nicht zu Hause waren. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten Schmuck im niedrigen dreistelligen Euro-Bereich.
Die Kriminalpolizei fragt nun: Wer hat im angegebenen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen in der Straße "Am Niederhahn" oder allgemein in der Ortschaft Siebenstern gemacht? Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 05271-9620 entgegen.
Die Polizei im Kreis Höxter weist in diesem Zusammenhang nochmal auf die polizeiliche Beratungsstelle zum Einbruchschutz hin. Termine zu einer kostenlosen Beratung durch einen technischen Fachberater können unter der Telefonnummer 05271-9621351 vereinbart werden. Darüber hinaus sind weitere Informationen im Internet unter den Adressen www.k-einbruch.de oder www.zuhause-sicher.de erhältlich.

north