Der Inhalt konnte leider nicht gefunden werden



Advent in der Münchhausenstadt

Weihnachtliche Leckereien, stimmungsvolle Musik und abwechslungsreiches Kunsthandwerk – vom 8. bis 10. Dezember lädt die Münchhausenstadt Bodenwerder gemeinsam mit dem Kaleidoskop e.V. Buchhagen und der IdeenwerkStadt Bodenwerder zum „Advent am Brunnen 2022“ in Bodenwerders Innenstadt ein. Rund um den bekannten Münchhausen-Brunnen, der drei der berühmtesten Münchhausengeschichten zeigt, wartet dann am 9. und 10. Dezember ein kleiner, adventlicher Kunsthandwerker-Markt auf die Besucher. Eingeläutet wird dieser bereits am Donnerstag, den 08. Dezember um 18 Uhr durch eine weihnachtliche Vernissage der handgeschnitzten „Rühler Krippe“ im Münchhausen-Museum. Am Freitag, 9. Dezember, um 16 Uhr heißt der Baron von Münchhausen alle Gäste von Nah und Fern mit dem Münchhausenlied willkommen und stimmt auf die Eröffnung des Kunsthandwerkermarktes durch den Bürgermeister ein. Dieser wird feierlich von den Turmbläsern sowie den Kindern der städtischen Tagesstätte und des kirchlichen Kindergartens begleitet. Im Anschluss werden handgemachte Kunst sowie Advents- und Weihnachtsartikel angeboten. Kinder sind zum Basteln mit anschließendem Kinoabend in den Bauwagen des Kaleidoskop e.V. eingeladen, während die Erwachsenen sich am Abend bei einer After-Work-Party mit DJ Maik auf das Wochenende einstimmen können. Samstagnachmittag ab 15 Uhr untermalt ein Leierkastenmann die besinnliche Stimmung des Adventsmarkts, abends sorgt Chris Beckmann mit Live-Musik für gute Laune. Getränke und ein Imbiss sind beim Stadtcafé Lutz erhältlich. 
> Weiter lesen



north